Artist

DJ Jordan - Berlin

DJ Jordan - Berlin Premium Account 98 Tracks 0 PlayLists 4499 Followers 34 Favorites
  • Share

Tracks


Qrcode

Description

Musik ist sein Leben. Jordan ist ein Kind der Loveparade. 1991 gab ihm der überregionale Charakter des Techno-Umzugs die Initialzündung für eigene Unternehmungen in der elektronischen Tanzmusik. Seitdem steht Jordan hinter den DJ-Pulten der Clubs in und außerhalb Berlins. Stilistisch lässt er sich innerhalb der elektronischen Tanzmusik nicht limitieren. Schubladen sind für Socken da und nicht für seinen Dancefloor-Mix: House, Techno, Electro, Trance, Progressive – Hauptsache Beats, Bass und Melodie. Jordan ist im Berliner DJ-Zirkus ein erfahrener Dompteur, der sich in den Nuller-Jahren als Remixer in den deutschen Verkaufscharts widerfand. Wenn einer in der Stadt weiß, wie man den Laden und die Leute rockt, dann ist es Jordan. Mit seinen Releases ist der Altmeister produktiv bis heute. "Music is my life" von dieser Lebensweisheit inspiriert, begeistert Jordan sich schon früh für alles, was mit Musik zu tun hat. Fast jede freie Minute des Tages wird darin investiert Musik zu hören, zu verstehen und umzusetzen. Kein Wunder, dass es den Musiker 1991 hinter die Plattenteller verschlägt und er schon wenig später mit seinem unverwechselbarem Sound, die feiernde Menge in den Clubs zum kochen bringt. Keine Scheu davor, verschiedene Musikstile miteinander zu vereinen, macht sich bei dem talentierten Musiker schnell ein ganz individueller Stil bemerkbar, der einmalig ist und das Publikum mitreißt. „Elektronische Tanzmusik“ jenseits aller stilistischen Schubladen! Die Mischung aus treibenden Beats , pumpenden Basslines und eingängigen Melodien geht einem vom Ohr direkt in die Beine und sorgt in langen Partynächten für volle Tanzflächen. Durch langjährige Erfahrung u.a. als Producer, Veranstalter und Record Store Betreiber, weiß Jordan worauf es ankommt und bringt es bei jeder Party auf den Punkt – Freude am Tanzen! 2003 erreicht sein Remix von „Silversurfer“ die deutschen Verkaufscharts und wird auch auf der Love Parade Compilation veröffentlicht ! Seine regelmäßigen Releases und Remixes auf Labels wie z.B. Bonzai Records, Low Spirit, Kombinat, Suicide Robot, Ostfunk & BluFin und diversen Mix CD´s für den Vertrieb Intergroove, öffnen ihm die Türen in internationale Clubs in Brasilien, Israel, England, Norwegen, Holland, Schweiz, Polen und Luxemburg. Hier rockte er die Massen zusammen mit bekannten Künstlern wie z.B. Tocadisco , Oliver Huntemann, Tiesto, Westbam, Hardy Hard, Kai Tracid, Marc Romboy, Dr. Motte u.v.m. .Bei seinen Sets , , die immer frisch und international klingen , spürt man deutlich den Einfluss dieser Bookings. 2009 wird sein für Ostfunk produzierter Track „Perfect Wave“ auf der „16 Years of Raveline“ Compilation veröffentlicht ! Die Vinyl Maxi verkauft sich über ein tausendmal und ist in vielen Playlists & Charts vertreten ! http://www.beatport.com/track/perfect-wave-original-mix/1274644 2010 wird mit insgesamt 9 Produktionen und Remixen sein bisher produktivstes Jahr ! „Technocat 2010“ ist gleichzeitig die Hymne zum Pioneer Alpha Festival und der Track „The Player“ führt wochenlang die TechHouse & Minimal Charts bei DJTunes an ! http://www.beatport.com/track/the-player-original/1819280 http://www.beatport.com/track/la-musica-original-mix/1255920 2013 produzierte Jordan zusammen mit Thomas Lizzara 2 Remixe : http://www.beatport.com/track/melanchromantic-thomas-lizzara-and-jordan-remix/4348714 http://www.beatport.com/track/fire-thomas-lizzara-and-dj-jordan-remix/4477203 Letzterer avancierte in kurzer Zeit zum Club Hit und führte wochenlang die Charts bei deejay.de und djtunes.com an !


Bookmarks to download MP3 songs 2019 - Developed by Free MP3 Downloads, MP3 Search & Free Music - The list of top 1000 mp3 downloads chart - Contact